Nachrichten / Presse 2019

Adventsstündchen mit Freunden

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit: Der Kammerchor Schloß Ricklingen und das Ensemble "Camerata Capriccio" der Musikschule Wunstorf.

Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit festlichen Klängen

Von André Tautenhahn, WUNSTORF

Der Kammerchor Schloß Ricklingen lädt am Sonnabend, den 7. Dezember 2019 um 18 Uhr zu seinem "gemütlichen Adventsstündchen mit Kammerchor und Freunden" in die Corvinuskirche in Wunstorf ein.

Wie in den vergangenen Jahren auch ist der Name Programm: Die Zuhörer erwartet eine angenehme Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit viel Musik und kleinen Lesungen. Unterstützt wird der Kammerchor und sein Chorleiter Philip Lehmann dabei vom Ensemble "Camerata Capriccio" der Musikschule Wunstorf unter der Leitung von Elisabet Heineken.

Das Publikum kann sich auf ein Adventskonzert der besonderen Art mit festlichen Klängen freuen, das sie garantiert in weihnachtliche Stimmung versetzen wird. Chormusik, Orchestermusik aber auch gemeinsam vorgetragene Stücke - der musikalische Gabentisch ist reich gedeckt. Und selbstverständlich wird das Publikum wieder eingeladen, bei einigen bekannten Liedern mitzusingen. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.kammerchor-schloss-ricklingen.de.

Stadtanzeiger Wunstorf, 07./08.12.2019

Nachholbedarf größer als erwartet

Kammerchor Schloß Ricklingen schenkte Cocktail nach / Kirche bis auf den letzten Platz belegt / Adventskonzert in Vorbereitung

SCHLOSS RICKLINGEN

35 Jahre Kammerchor Schloß Ricklingen und 325 Jahre Barockkirche - diese Ereignisse feierte der Kammerchor am Sonntag, den 3. November 2019, in einem Zusatzkonzert in der Barockkirche in Schloß Ricklingen gebührend nach. Das Konzert wurde kurzerhand dank der Unterstützung von Pastorin und Kirchenvorstand zusätzlich anberaumt, weil die Sigwardskirche in Idensen dem Ansturm an Zuhörern beim letzten Konzert der Jubiläumskonzertreihe "Cocktail" Ende September nicht gewachsen war. Da ist es fast schon unglaublich, dass auch die Kirche in Schloß Ricklingen die Konzertbesucher am Sonntag kaum fassen konnte. Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt und es wurden sogar Extra-Stühle aufgestellt.

Die 175 Zuhörer waren sichtlich angetan von der großartigen Leistung, die der Kammerchor bei seinem Konzert vortrug. Der Rückblick, den der Kammerchor Schloß Ricklingen in seinem Cocktail aus besonderen Stücken der letzten Jahre angemixt hatte, reichte von einfach vierstimmig bis zwölfstimmig und von Stücken aus der Renaissance bis zu Rock- und Popstücken der heutigen Zeit.

Seit Ende September probt der Kammerchor bereits für die neue Konzertreihe und für das gemütliche Adventsstündchen, das am Sonnabend, den 7. Dezember, um 18 Uhr in der Corvinuskirche in Wunstorf stattfinden wird. Das Adventsstündchen wird der Kammerchor erneut mit Jungmusikern der Musikschule Wunstorf aufführen und man kann sich schon jetzt auf viel Musik und kleine weihnachtliche Lesungen freuen.

Stadtanzeiger Wunstorf, 09./10.11.2019
Umschau Garbsen, 09.11.2019

 

Kammerchor Schloß Ricklingen beim Zusatzkonzert.
Barockkirche bis auf den letzten Platz belegt.
Viel Ausdruck und Freude.

Wegen der hohen Nachfrage

Haben eine große Bandbreite an Stücken im Programm: Der Kammerchor Schloß Ricklingen.

Kammerchor Schloß Ricklingen schenkt musikalischen Cocktail nach

Von André Tautenhahn, SCHLOSS RICKLINGEN

Aufgrund der hohen Nachfrage wird das Jubiläumskonzert des Kammerchores Schloß Ricklingen am Sonntag, den 3. November um 17 Uhr in der Barockkirche von Schloß Ricklingen wiederholt. Wenn der Kammerchor ein Konzert gibt, ist das immer etwas Besonderes. Die Jubiläumskonzerte Ende September aber waren herausragend.

Über 300 Zuhörer durfte der Kammerchor zu seinen drei Auftritten begrüßen und doch mussten viele beim letzten Konzert unverrichteter Dinge wieder nach Hause gehen: Die Sigwardskirche in Idensen platzte aus allen Nähten - trotz der zusätzlich aufgestellten Stühle war kein Sitzplatz mehr zu ergattern und zahlreiche Zuhörer haben das Konzert nur stehend genießen können.

Daher möchte der Kammerchor Schloß Ricklingen noch einmal nachschenken. Den Cocktail aus besonderen Stücken der letzten Jahre, den er anlässlich seines 35-jährigen Bestehens bereits dreimal serviert hat, wird er am Sonntag, den 3. November 2019, um 17 Uhr in der Barockkirche von Schloß Ricklingen erneut vortragen. Alle, die keine Gelegenheit hatten, den Konzerten beizuwohnen, oder das Programm noch einmal genießen möchten, sind herzlich eingeladen.

Dass das Konzert in Schloß Ricklingen stattfindet, ist umso passender, feiert doch auch die Barockkirche ihr 325-jähriges Jubiläum. "Es freut uns besonders, dass wir unser Extra-Konzert in der ehrwürdigen Kirche zu ihrem und unserem Jubiläum geben dürfen", sagt die erste Vorsitzende des Kammerchores Dörte Witthohn. "Wir bedanken uns sehr beim Kirchenvorstand und der Pastorin Frau Zeller für die schnelle Zusage zu dieser Gelegenheit."

Der musikalische Cocktail, den der Kammerchor ausschenkt, wird die ganze Bandbreite, die der Chor in seinen Konzerten aufführt, umfassen. Die Zuhörer werden Stücke von Heinrich Schütz, Max Raabe, Queen, Max Reger, Heinz Erhardt und vielen anderen hören sowie Musik, die von der Renaissance bis in die heutige Zeit reicht - ein musikalischer Mix zum Genießen. Weitere Informationen zum Kammerchor und seinen Konzerten gibt es im Internet.

Stadtanzeiger Wunstorf, 19./20.10.2019

Kammerchor macht Kirche voll

Alle Plätze belegt: In der Sigwardskirche wollen über 100 Besucher einen musikalischen Cocktail genießen.

Musiker feiern 35. Geburtstag unter anderem in Idensen
 
Von André Tautenhahn, IDENSEN
 
Zum 35. Geburtstag hat der Kammerchor Schloß Ricklingen auf die vergangenen Jahre zurückgeblickt und diese musikalisch einmal durchgemischt. Zum 35. - ein Mix der letzten Jahre, so lautete das Motto des Kammerchores am vergangenen Wochenende. Der hatte anlässlich seines Geburtstages zu drei Konzerten in Neustadt, Mandelsloh und zum Abschluss in der Idenser Sigwardskirche am Sonntag eingeladen.

Die platzte förmlich aus allen Nähten. Denn viele Besucher wollten dem Kammerchor gratulieren und natürlich hören, was Chorleiter Philip Lehmann zusammengestellt hatte. Der wird übrigens in den kommenden Tagen ebenfalls 35 Jahre alt und musste vor Konzertbeginn erst einmal die vielen Zuschauer dirigieren, die auf Anhieb noch keinen Platz gefunden hatten.

Bei allen drei Konzerten konnten schätzungsweise über 300 Zuhörer begrüßt werden. Ihnen wurde im wahrsten Sinne des Wortes ein schmackhafter Cocktail serviert. Stücke von Heinrich Schütz, Max Raabe, Queen, Max Reger, Heinz Erhardt und vielen anderen sowie Musik, die von der Renaissance bis in die heutige Zeit reicht, luden zum Genießen ein. Die Konzertreihe war damit sehr abwechslungsreich gestaltet und einige Stücke sorgten bei dem ein oder anderen Besucher für echtes Gänsehaut-Feeling.

Stadtanzeiger Wunstorf, 02.10.2019

Kammerchor Schloß Ricklingen feiert Jubiläum

Kammerchor Schloß Ricklingen
Der Kammerchor Schloß Ricklingen blickt auf eine 35-jährige Geschichte zurück und will diesen Anlass mit drei Konzerten feiern.

Chor besteht seit 35 Jahren / Festreihe mit drei Konzerten / Sängerinnen und Sänger bieten ein breites Repertoire an geistlichen und weltlichen Stücken

Von Kaspar Baumann, NEUSTADT/MANDELSLOH/SCHLOSS RICKLINGEN

Anlässlich seines 35-jährigen Bestehens singt der Kammerchor Schloß Ricklingen drei Konzerte. In der Liebfrauenkirche in Neustadt ist er am Freitag, 27. September, um 19 Uhr zu hören. Am Sonnabend, 28. September, tritt er ab 19 Uhr in der St.-Osdag-Kirche in Mandelsloh auf. Der Auftritt am Sonntag, 29. September, um 17 Uhr in der Sigwardskirche in Idensen schließt die Festreihe ab.

Geistliche und weltliche Stücke

Der Chor bietet ein breites Repertoire an geistlichen und weltlichen Stücken. Seine Vielfalt an Genres zeichnet den Kammerchor aus. Die Sängerinnen und Sänger präsentieren Stücke von Heinrich Schütz, Max Raabe, Queen, Max Reger, Heinz Erhardt und vielen anderen sowie Musik, die von der Renaissance bis in die heutige Zeit reicht.

Info Die Konzerte in Neustadt und Idensen sind für Besucher kostenlos. In Mandelsloh kostet der Eintritt 10 Euro (ermäßigt 5 Euro). Mehr Informationen zum Kammerchor und seinen Konzerten sind im Internet erhältlich.

Leine-Zeitung, 25.09.2019

Zum 35. einen Cocktail

Kammerchor Schloß Ricklingen feiert 35-jähriges Bestehen

Schon immer ist es die große Bandbreite und Vielfalt an Stücken, Stilen und Arrangements, die den Kammerchor Schloß Ricklingen in besonderem Maße auszeichnen. Er präsentiert sie in jedem seiner Konzerte, wenn zum Beispiel Rock, Pop, Jazz, Gospel, Romantik, Klassik, Barock oder Renaissance einander abwechseln. "Vielfalt mit Qualität", so kann man das umschreiben, was der Chor in seinen Konzerten vorträgt.

2019 feiert der Kammerchor sein 35-jähriges Bestehen und er möchte diese Gelegenheit nutzen, den Zuhörern einen Cocktail aus besonderen Stücken der letzten Jahre zu servieren. Das Programm wird dabei die ganze Bandbreite, die der Kammerchor in jedem Konzert aufführt, umfassen. Es werden Stücke von Heinrich Schütz, Max Raabe, Queen, Max Reger, Heinz Erhardt und vielen anderen zu hören sein sowie Musik, die von der Renaissance bis in die heutige Zeit reicht - ein musikalischer Mix zum Genießen.

Der Kammerchor Schloß Ricklingen möchte am letzten Wochenende im September dreimal mit seinen Zuhörern auf sein Jubiläum anstoßen: Am Freitag, den 27.09.2019, ist er um 19 Uhr in der Liebfrauenkirche in Neustadt zu hören. Am Sonnabend, den 28.09.2019, serviert er seinen Cocktail um 19 Uhr in der St. Osdag-Kirche in Mandelsloh. Der Auftritt am Sonntag, den 29.09.2018, um 17.00 Uhr, in der Sigwardskirche in Idensen soll das Jubiläum abrunden. Der Eintritt in Neustadt und Idensen ist frei, in Mandelsloh kostet er 10 EUR (ermäßigt 5 EUR).

hallo Wochenblatt, 14.09.2019
Umschau Garbsen, 18.09.2019
Stadtanzeiger Wunstorf, 26.09.2019

Proben für Jubiläumskonzerte sind im vollen Gange

SCHLOSS RICKLINGEN

Angesichts des schwierigen Stückes war die Stimmung am Montag, den 1. April 2019, nach der Probe des 12-stimmigen "Agnus Dei" von Antoine Brumel nicht gerade ausgelassen. Das beeinflusste die anschließende Jahreshauptversammlung des Kammerchors Schloß Ricklingen jedoch nicht. Im Gegenteil, hatte der Vorstand doch gute Nachrichten im Gepäck: Steigende Mitgliederzahlen, tolle Konzerte mit guten Einnahmen sowie eine positive Bilanz zeichneten das vergangene Jahr aus.

Die Mitglieder honorierten dies, indem sie den Vorstand einstimmig entlasteten. Anschließend stellte er sich zur Wiederwahl. Wie schon in den Jahren zuvor wurden die einzelnen Vorstandsmitglieder mit überwältigender Mehrheit und ohne eine einzige Gegenstimme in ihren Ämtern bestätigt. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedankten sich der alte und neue Vorstand, Dörte Witthohn, Ulrike Jacobi und Karsten Henckel, sehr bei seinen Mitgliedern.

Die Proben für die Jubiläumskonzerte des Kammerchors Schloß Ricklingen sind bereits im vollen Gange. Der Chor begeht in diesem Jahr sein 35-jähriges Jubiläum und möchte dies mit einem bunten Cocktail aus den besten Stücken der vergangenen Jahre zusammen mit seinen Zuhörern feiern. Zu diesen Konzerten, die Ende September stattfinden werden, lädt der Kammerchor schon jetzt ein. Weitere Informationen zum Kammerchor und seinen Konzerten finden Sie auf der Internetseite www.kammerchor-schloss-ricklingen.de.

Umschau Garbsen, 24.04.2019

Der wiedergewählte Vorstand des Kammerchors Schloß Rickingen.
Auch ein Rücken kann entzücken: Kammerchor bei Vorübungen zur Probe.

Kammerchor begeisterte Gäste

GARBSEN

Bei einem Konzert in der Willehadi-Kirche hat der Kammerchor aus Schloß Ricklingen die vielen Zuhörer begeistert. Unter dem Motto "Human" gab es beispielsweise Stücke von Johann Sebastian Bach und Anton Bruckner, aber auch von den Rolling Stones und Rag 'n' Bone Man sowie Vagn Holmboe.

Der Chor sang unter der Leitung von Philip Lehmann. Das Programm spiegelte das Bunte und die Vielfältigkeit der Menschheit wider. So hörten die Besucher eine Mischung aus Klassik und Moderne bis hin zu Rock- und Pop-Songs der Gegenwart. Der Kammerchor existiert bereits seit 35 Jahren.

Inzwischen ist der Chor weit über die Stadtgrenzen hinweg bekannt. Die 42 Sängerinnen und Sänger sorgten für einen temperamentvollen Nachmittag in der nagelneuen Willehadi-Kirche.

Umschau Garbsen, 06.03.2019

Der Kammerchor aus Schloß Ricklingen sorgte für ein abwechslungsreiches Konzert in der Willehadi-Kirche und begeisterte die Zuhörer.

Kammerchor sucht das Menschliche in der Musik

Chorleiter Philip Lehmann spornt die Sänger des Kammerchores Schloß Ricklingen zu Höchstleistungen an.

Schloß Ricklinger Sänger bereiten Auftritte in der Willehadi-Kirche, in Wunstorf und Steinhude vor

Von Anke Lütjens, SCHLOSS RICKLINGEN

"Ihr müsst deutlich und präzise singen und auf die anderen Stimmen achten", fordert Chorleiter Philip Lehmann die rund 40 Sänger des Kammerchores Schloß Ricklingen bei der Probe im Gemeindehaus auf. Gerade kommt es auf jedes Detail an, denn die Proben für die neue Konzertreihe unter dem Titel "Human" sind in vollem Gang. "Am Sonnabend haben wir acht Stunden geübt", sagt Sängerin Dörte Witthohn, die auch Vorsitzende des Vereins ist. Anfang März will der Chor mit seinem neuen Programm in in Wunstorf, Steinhude und in der Willehadi-Kirche Auf der Horst auftreten.

Dirigent Lehmann ist studierter Musiker, Sänger - und Perfektionist. Entsprechend fordert er auch die Sänger. Nach dem wöchentlichen Einsingen mit Übungen zur Lockerung und zur Stimmbildung steigen die Sänger direkt ins Repertoire ein. "Wenn ihr lauter singt, dann hört sich das nuschelig an", moniert Lehmann. "Böser und nicht so nett" will er etwa Passagen des Liedes "Sympathy for the Devil" - im Original von den Rolling Stones, arrangiert von Jazzsänger Oliver Gies - haben.

Der Kammerchor Schloß Ricklingen startet seine Konzertreihe "Human" am Freitag, 1. März 2019, um 19 Uhr in der Kirche des Klinikums Region Hannover an der Südstraße in Wunstorf. Das Konzert in der Steinhuder Petruskirche, Am An­ger, am Sonnabend, 2. März, beginnt um 18 Uhr. Den Abschluss bildet der Auftritt in der Willehadi-Kirche in Garbsen am Sonntag, 3. März, um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. In den Konzerten wollen die Sänger das "Mensch sein", aber auch das Menschliche und Humane näher betrachten, erläutert Witthohn. Mit dem Programm "Human" sollen existenzielle Fragen aufgegriffen werden. Das Markenzeichen des Chors - die große Stilbreite - findet sich auch in den anstehenden Konzerten wieder. So werden unter anderem ein Stück des zeitgenös­sischen Komponisten Vagn Holmboe mit den Rolling Stones kombiniert, daneben erklingt der roman­tische Komponist Anton Bruckner neben der deutschen Pop-Rock-Band Juli.

Die Chorgemeinschaft ist stets aufgeschlossen für neue, anspruchsvolle Stücke, aber auch für neue Sänger jeden Alters, die den Chor mit ihren Stimmen unter­stützen möchten. Weitere Informationen zum Kammerchor Schloß Ricklingen gibt es auf der Internet­seite www.kammerchor-schloss-ricklingen.de.

Leine-Zeitung, 01.02.2019

Programm heißt "Human"

Die große Stilbreite ist ein Markenzeichen des Kammerchors.

Kammerchor Schloß Ricklingen besingt das Menschliche / Rock- und Popsongs

Von André Tautenhahn, WUNSTORF

Der Kammerchor Schloß Ricklingen startet seine neue Konzertreihe "Human" am Freitag, den 1. März 2019, um 19 Uhr in der Kirche des Klinikums der Region Hannover in Wunstorf. Am Sonnabend, den 2. März, ist er um 18 Uhr in der Petruskirche in Steinhude zu hören. Ihren Abschluss findet die Konzertreihe am Sonntag, den 3. März, um 17 Uhr in der Willehadi-Kirche in Garbsen. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

Im neuen Programm beschäftigt sich der Chor mit Verhaltensfragen. Aber auch das "Menschliche" und "Humane" möchte der Kammerchor Schloß Ricklingen in seinem Konzert näher in Augenschein nehmen. "Human" heißt daher auch das Programm, mit dem der Chor viele Fragen aufgreifen wird. Seinem Markenzeichen der großen Stilbreite getreu, wird der Chor beispielsweise Holmboe mit den Rolling Stones kombinieren und Bruckner neben einem Stück der Band "Juli" erklingen lassen. Die Zuhörer dürfen sich auf eine bunte Mischung aus Klassik und Moderne bis hin zu Rock- und Pop-Songs unserer heutigen Zeit freuen. 

Weitere Informationen zum Kammerchor Schloß Ricklingen gibt es im Internet unter www.kammerchor-schloss-ricklingen.de.

Stadtanzeiger Wunstorf, 28.02.2019